Projektverlauf GS 750 Classic-Racer

"Wolf, mach mich schneller"

Das Ziel ist klar definiert: Fahrwerk, Bremsen und Abstimmung optimieren. Die Vorgabe war lapidar "ich will mehr Speed auf der Geraden". Unser Ansatz dazu ist eine höhere Kurvengeschwindigkeit. Also Fahrwerksoptimierung und somit dem Fahrer ein besseres Gefühl zu geben. Nebenbei müssen Zündung und Vergaser optimiert werden.

12.08.2017

Heute wurde die Suzuki durch den Kunden angeliefert. Nach einer kurzen Probefahrt war klar: "Die läuft echt bescheiden". Die Gabel arbeitet nicht richtig, die Hinterhand zu störrisch und der Motor ist kraftlos und dreht nicht über 6000 U/min. Hier gibt es einiges zu tun.